ARBEIT WOHLSTAND MACHT

Die OÖ. Landesausstellung 2021 widmet sich der Wirtschafts-, Sozial- und Identitätsgeschichte der gesellschaftlichen Gruppen Arbeiterschaft (Museum Arbeitswelt), Bürgertum (Innerberger Stadel) und Adel (Schloss Lamberg) und dokumentiert am Beispiel der Stadt Steyr ihre historische Bedeutung sowie ihr Zusammenwirken und ihre Rolle in der Gegenwart.

Im Mittelpunkt steht die alte Eisenstadt  Steyr - ohne sich den Blick verengen zu lassen. Steyr ist und war stets eine große Welt im Kleinen, eine Stadt, nahe den Superlativen, kein Ort von Mittelmaß. Getrieben von Innovationsgeist und Konkurrenz erlebten Arbeiterschaft, Bürgertum und Adel  über Jahrhunderte bewegte Zeiten.

 

 

Aktuelles

Freitag, 6. November 2020, 17:00 Uhr, Museum Arbeitswelt, mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bürgermeister Gerald Hackl
Alle Infos zur nächsten OÖ. Landesausstellung 2021 in Steyr
Die Frist wurde verlängert! Ihr könnt eure Projekte noch bis 31. OKTOBER 2020 einreichen.
Du hast eine Idee aber noch keinen konkreten Plan? Martin Selinger unterstützt dich bei der Umsetzung deines Projektes.

 

 

Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die laufende Landesausstellung sowie aktuelle Rahmenveranstaltungen und gibt Ihnen auch exklusiv einen Ausblick auf die kommenden Landesschauen.

Ich stimme den Datenschutzerklärungen zu.