Navigation zur Startseite Springe zur Hauptnavigation Springe zur Suche Springe zu den Breadcrumbs Springe zum Inhalt Springe zum Footer

Kinderuni Oberösterreich

Seit 2004 gibt es in Oberösterreich eine Universität nur für Kinder. Jedes Jahr öffnen Universitäten und Fachhochschulen Oberösterreichs an sechs Standorten ihre Tore für interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren. Dort erobern sie den jeweiligen Campus, um mit kindlicher Neugier in sämtlichen Wissensgebieten zu forschen. Über 30.000 junge Studierende haben bisher an den KinderUnis teilgenommen. Seit Herbst 2020 gibt es auch ein Online-Programm: das „KinderUni OÖ – WEBLAB“. Das gemeinsame Motto lautet: fragen.forschen.wissenwollen.

Ende August stürmen wieder Hunderte junge Studierende von 5 bis 15 Jahren den „Campus für schlaue Füchse“. Bei über 140 Lehrveranstaltungen gibt es rund um die Fachhochschule Steyr und das Museum Arbeitswelt die Möglichkeit, in die Welt der Wissenschaft und Forschung einzutauchen.

Die KinderUniSteyr fand von 30. August bis 2. September 2021 statt. Programm KinderUniSteyr.

 

 

KinderUni Steyr bei der OÖ. Landesausstellung 2021

Die KinderUni Steyr ist Partnerin der Oberösterreichischen Landesausstellung 2021 und beteiligt sich daran mit zwei Bildungsprojekten.

 

Stadt der Geschichten

Young Designers MEDIALAB

Was sind die Spannungsfelder zwischen Arbeit, Wohlstand und Macht? Welche Geschichten gibt es über die Arbeiter*innen, den Adel und die Bürger*innen? Über das Leben gestern, heute und morgen? Über die OÖ. Landesausstellung 2021? Im Team mit Expert*innen und anderen Jugendlichen holst du die Geschichte aus dem Museum und die Geschichten von der Straße. Im Young Designers MEDIALAB wird recherchiert, es werden Interviews geführt und Podcasts produziert. Es wird getextet, gefilmt, fotografiert. 

Die Beiträge der Jugendredaktion zur OÖ. Landesausstellung 2021 werden im Blog YOUTHMAG LA21 auf unserer Webseite präsentiert und laufend aktualisiert.

 

Stadt der Kinder

das KinderUniSteyr-ZUKUNFTSLAB

Die KinderUni Steyr entwirft gemeinsam mit Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren im Rahmen der OÖ. Landesausstellung 2021 eine utopische Stadt der Kinder. Bei zahlreichen Workshops planen, bauen und gestalten die „schlauen Füchse“ ihre Stadtvisionen, ganz Steyr wird zu einem Campus der Zukunft. Rund um die Themen Arbeit = Beruf, Wohlstand = Glück und Macht = Mitsprache entsteht von Mai bis Oktober ein kreatives Zukunftsmodell, ein Masterplan für die „Stadt der Kinder“. Expert*innen aus Wissenschaft, Forschung und Praxis unterstützen die Kinder im Planungsprozess. 

 

 

Stadt der Kinder / Fest der Kinder

Über 230 Schüler*innen von Steyrer Volksschulen haben sich im Frühjahr am Projekt STADT DER KINDER der KinderUniSteyr beteiligt. Sie setzten sich mit ihrem Lebensumfeld in Steyr auseinander und schrieben dazu entweder ein kurzes Gedicht, einen kurzen Text oder ein Haiku. Diese Texte wurden auf Karton-Sitz-Hocker gedruckt, die nun im Rahmen eines FESTES DER KINDER präsentiert und übergeben werden. Dazu laden wir alle Schüler*innen, Klassenlehrer*innen, Direktor*innen, Eltern und Projektbeteiligten herzlich ein.

17. September 2021 I 9:30 bis 11:00 Uhr I Vorplatz Museum Arbeitswelt

09.30 Uhr: Begrüßung, Grußworte der Ehrengäste, Förderer und Sponsoren
09.45 Uhr: Präsentation ausgewählter Gedichte und Hocker
10.00 Uhr: Übergabe der Hocker an die Kinder und ein Gratis-Eis von Buburuza

Ein Projekt der KinderUni OÖ und der OÖ. Landesausstellung 2021 in Kooperation mit Rotary Steyr, Stadt Steyr, OEAD und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Corona-Infos Tickets