Veranstaltungen


LUXUS IM ALLTAG

Ziviles Leben im römischen Wels

Das römische Wels – Ovilava war die wichtigste Stadt nördlich der Alpen in Österreich in der Römerzeit. Zahlreiche qualitätsvolle Fundstücke der neueren archäologischen Ausgrabungen illustrieren den Wohlstand der Bewohner, darunter auch pensionierte Soldaten der Donaukastelle. Die Sonderausstellung im Rahmen der OÖ. Landesausstellung 2018 beginnt mit einem großen Römerfest am 18. und 19. Mai vor dem Museum. www.roemerweg.at

Öffnungszeiten
18. Mai – 4. November 2016
Di – Fr 10.00 – 17.00 Uhr, Sa 14.00 – 17.00 Uhr, So, Fei 10.00 – 16.00 Uhr
Gruppen gegen Voranmeldung sind auch außerhalb der Öffnungszeiten willkommen.

Kontakt & Kulturvermittlung
Stadtmuseum Wels - Minoriten
0043 7242 235-1346 | minoriten@wels.gv.at | www.wels.at

Tipp: Gegenseitige Eintrittsermäßigung

Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die laufende Landesausstellung sowie aktuelle Rahmenveranstaltungen und gibt Ihnen auch exklusiv einen Ausblick auf die kommenden Landesschauen.