Veranstaltungen


Enns erblüht im Zeichen der Römer

Die besten heimischen JungfloristInnen zu Gast im Schloss Ennsegg in Oberösterreich

Die oberösterreichische Landesinnung hat mit dem Schloss Ennsegg ein traumhaftes Ambiente für die Austragung des bundesweiten Floristenwettbewerbs gewählt: Von 28. Juni bis 1. Juli 2018 ist die Stadt Enns Schauplatz dieser prestigeträchtigen Veranstaltung, bei der die 27 besten Floristenlehrlinge Österreichs ihr Können zeigen. In Kooperation mit der diesjährigen oberösterreichischen Landesausstellung, „Die Rückkehr der Legion – Römisches Erbe in OÖ“, erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein spannendes Thema, das floristisch umgesetzt werden soll.

Für den Wettbewerb gehen pro Bundesland 3 JungfloristInnen im 3. Lehrjahr an den Start – dabei handelt es sich jeweils um die drei Bestplatzierten der einzelnen Landeslehrlingswettbewerbe der Floristen.

Am Samstag, dem 30. Juni, findet die feierliche Prämierung des Bundessiegers im Rahmen des traditionellen Festabends in der Stadthalle Enns statt. Die Öffentlichkeit bekommt dann am Samstag und Sonntag Gelegenheit, die Werkstücke der TeilnehmerInnen bei der Ausstellung im Schloss Ennsegg zu besichtigen.

 

www.ihr-florist.at

Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die laufende Landesausstellung sowie aktuelle Rahmenveranstaltungen und gibt Ihnen auch exklusiv einen Ausblick auf die kommenden Landesschauen.

Ich stimme den Datenschutzerklärungen zu.