Navigation zur Startseite Springe zur Hauptnavigation Springe zur Suche Springe zu den Breadcrumbs Springe zum Inhalt Springe zum Footer

Internationales Erzählcafé

Dominikanerhaus
Grünmarkt 1
4400 Steyr

Steyrer Migrant*innen berichten von ihren Erfahrungen am regionalen Arbeitsmarkt und stehen den Besucher*innen der OÖ. Landesausstellung für individuelle Gespräche zur Verfügung.

Projektteilnehmer*innen erzählen in gemütlicher Atmosphäre im Treffpunkt Dominikanerhaus bei Tisch von ihren Erfahrungen (11-13 Uhr und 14-16 Uhr). Um 16 Uhr findet die Eröffnung der Porträtfoto-Ausstellung "Mein Steyr. Leben und Arbeit aus Sicht von Zugewanderten" statt. Im Anschluss daran stehen die Protagonist*innen sowie die Fotografin Daniela Weissensteiner für Gespräche zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist auf Dialog und „Ins-Gespräch-Kommen“ ausgerichtet. Der abstrakte Themenkomplex „Migration & Arbeit“ wird konkret. Es berichten nicht Fremdenrechts- oder Arbeitsmarktexpert*innen, sondern Steyrer Bürger*innen, die die Auswirkungen vieler Regelungen selbst erlebt und zu spüren bekommen haben.

Begleitend zum Internationalen Erzählcafé werden die Erfahrungen von Steyrer Migrant*innen multimedial aufbereitet. Ab Oktober werden Bildporträts im Museum Arbeitswelt ausgestellt sowie Audiodateien auf der Website des Integrationszentrums Paraplü hochgeladen, die über individuelle Arbeitsbiografien informieren. 

detailPic
Nächster Termin: 29 September 2021
11:00 - 16:00
Veranstalter: Caritas für Menschen in Not Integrationszentrum Paraplü
Corona-Infos Tickets