BesucherInnen-Info


Was ist das Römische am Römischen Recht?

Vortrag | 17 Mai 2018

„Was ist das Römische an ...“ – Vortrags-Trilogie


Die Errungenschaften römischer Zivilisation und römischer Kultur sind an manchen Stellen bis heute erhalten geblieben. Es gibt Benennungen und Grundideen, die auch heute noch „römisch“ im Namen tragen. In einer Vortrags-Trilogie in Kooperation mit dem Institut für Religion und Frieden des Österreichischen Bundesheeres wird anhand dreier konkreter Begriffe der Geschichte und der bleibenden Bedeutung des römischen Imperiums nachgegangen. Was sind die Besonderheiten, die uns heute noch von einem Römischen Reich, dem Römischen Recht und dem Römischen Ritus sprechen lassen?

 

Datum, Uhrzeit und Ort: Do, 3. 5. 2018, 19.00 Uhr, TOWAREK-Schulkaserne – Heeresunteroffiziersakademie Enns („Was ist das Römische am Römischen Reich?“); Do, 17. 5. 2018, 19.00 Uhr, Museum Lauriacum Enns („Was ist das Römische am Römischen Recht?“.); Do, 24. 5. 2018, 19.00 Uhr, Basilika St. Laurenz Enns („Was ist das Römische am Römischen Ritus?“)

 

Anmeldung: erbeten unter www.dioezese-linz.at/la2018
Weitere Informationen: www.dioezese-linz.at/la2018

Eintritt: freiwillige Spenden

 

Foto: Stefan Dorninger


Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die laufende Landesausstellung sowie aktuelle Rahmenveranstaltungen und gibt Ihnen auch exklusiv einen Ausblick auf die kommenden Landesschauen.

Ich stimme den Datenschutzerklärungen zu.