BesucherInnen-Info


Lesung „Goldschatz im Römerlager“ für Kinder und Jugendliche

Sonstige | 17 Juli 2018

Quintus macht sich mit dem Mönch Maurus auf den Weg nach Lauriacum, um dort den hl. Severin gegen die drohende Hungersnot um Hilfe zu bitten. Während ihres Aufenthaltes im Lager, damals bereits eine Zivilsiedlung, werden sie Augenzeugen dreier Männer, die einen Goldschatz vergraben. Was es mit diesem Goldschatz auf sich hat und was die beiden sonst noch erleben, erfahren abenteuerlustige Kinder bei der spannenden Lesung aus dem Buch „Goldschatz im Römerlager“.

 

Weder wird es nur eine Lesung aus dem Buch sein, noch werden wir im Pfarrheim bleiben – wir werden das Abenteuer selbst noch einmal erleben, zu den Originalschauplätzen gehen und wer weiß, vielleicht sogar einen Goldschatz finden ...

 

Nähere Informationen auf www.dioezese-linz.at/la2018


Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die laufende Landesausstellung sowie aktuelle Rahmenveranstaltungen und gibt Ihnen auch exklusiv einen Ausblick auf die kommenden Landesschauen.

Ich stimme den Datenschutzerklärungen zu.