OÖ. Landesausstellung 2021


Adel – Bürger – Arbeiter

Der Weg zum modernen Oberösterreich (Arbeitstitel)

Die OÖ. Landesausstellung widmet sich 2021 der Wirtschafts-, Sozial- und Identitätsgeschichte der gesellschaftlichen Gruppen Adel, Bürger und Arbeiter und dokumentiert am Beispiel der Stadt Steyr ihre historische Bedeutung sowie ihr Zusammenwirken und ihre Rolle in der Gegenwart.
Die Themenschwerpunkte werden im Schloss Lamberg (Adel), im Innerberger Stadel (Bürger) sowie im Museum Arbeitswelt (Arbeiter) präsentiert.

 

 

8 Projekte für das Rahmenprogramm

Mehr als 80 Bürgerinnen und Bürger brachten in Workshops des Institutes "Nature of Innovation" (NOI) für das Rahmenprogramm zur Landesausstellung 2021 ihre Ideen ein. Damit die Projekte realisiert werden können, braucht es nun die Mitarbeit engagierter Steyrerinnen und Steyrer.

Alle, die mitmachen möchten, melden sich bitte bei Mag. Martin Selinger, martinselinger@remove-this.gmx.net

So soll die ganze Stadt zum Ausstellungsraum werden mit Verbindungswegen und Bühnen, die von Vereinen bespielt werden und Stadt-Informationen bereithalten. HausbesitzerInnen öffnen ihre Innenhöfe und erzählen die Geschichte der Gemäuer und früheren EigentümerInnen. Die Altstadtwirte werden sich unter dem Motto "So i(s)st Steyr" mit themenbezogener Kulinarik anschließen. Wie "P2", das zweite von insgesamt acht Projekten, vorgibt, sollen die Besucherinnen und Besucher der Landesausstellung 2021 nicht ohne ein spannendes Abenteuer von Steyr zurückfahren. Unter dem Schlagwort "Gamification" wird das interessierte Publikum wie Zeitreisende bei einer Rätselrallye durch Steyrs Vergangenheit geschickt. Mit Spinnennetzen verhangene Dachböden und düstere Felsengänge unter der Stadt sollen besichtigt werden und die Jugendlichen in den Arbeitskreisen schlugen einen Rundgang zu den schaurigsten Plätzen Steyrs vor.

Die Projekte

Plätze-Wege-Bespielung / Virtuelle Zeitreise / Zeig mir dein Steyr / Erzähl mir dein Steyr / Dunkle & Verborgene Geschichten / Handwerk erleben / Steyr is(s)t kulinarisch / Kinder auf die Bühne

 

Einladung zur Einreichung von Projekten für das Rahmenprogramm

Begleitend zur Landesausstellung bietet das Rahmenprogramm die Möglichkeit zur kulturellen Partizipation der Steyrer Bevölkerung.
Gesucht werden Projekte aus allen kulturellen Sparten, die sich mit dem Thema der Landesausstellung befassen.

Alle öffentlichen Einrichtungen und Kulturvereine in Steyr, sowie Steyrer KünstlerInnen, KulturproduzentInnen- und VermittlerInnen sind herzlich eingeladen, die Landesausstellung mit kulturellen Beiträgen mitzugestalten!

 

 

Aktuelles zur nächsten Landesausstellung finden Sie auf   www.facebook.com/Landesausstellung

 

 

Newsletter-Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die laufende Landesausstellung sowie aktuelle Rahmenveranstaltungen und gibt Ihnen auch exklusiv einen Ausblick auf die kommenden Landesschauen.

Ich stimme den Datenschutzerklärungen zu.